Blog

Pünktlich zum Oktoberfest 2017 fertig: U-Bahnhof Fürstenried-West

Stadtwerke München GmbH und Dandl Projektmanagement eröffnen im Zeitplan

10 / 2017
Wichtige Ereignisse erfordern ein konsequentes Projektmanagement:

Im Falle des U-Bahnhofes Fürstenried-West inklusive Park + Ride Anlage lag die Messlatte für die Stadtwerke München mit dem diesjährigen Oktoberfest sehr hoch.

Denn pünktlich zu dem Großereignis sollten keine Baustellenschilder mehr zu sehen sein. Zur Umsetzung des Instandsetzungskonzepts wurde deshalb die Projektsteuerung der Firma Dandl GmbH ins Team geholt. So konnte dieses Ziel sicher eingehalten werden.

„Für uns als Betreiber der U-Bahnanlage inklusive P+R Anlage war es sehr wichtig, dass die Baumaßnahmen pünktlich abgeschlossen werden konnten. Diesen ehrgeizigen Plan haben wir gemeinsam mit der Dandl GmbH und den beteiligten Planungsbüros erfolgreich gemeistert“, so Manuel Broll, Projektverantwortlicher der Stadtwerke München GmbH. „Besonders erfreut sind wir, dass dieses Projekt unter dem geplanten Kostenrahmen abgeschlossen werden kann.“

Zum Hintergrund des Projektes

Der U‐Bahnhof Fürstenried West liegt im Südwesten von München und ist über die U3 an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden. Er wurde in den Jahren 1987 bis 1990 errichtet und ging 1991 gemeinsam mit der P + R Anlage in Betrieb. Nach vielen Jahren ununterbrochenen Betriebes wurden nun diverse Sanierungsmaßnahmen aufgrund von Tausalzschäden am Tragwerk erforderlich, unter anderem:

  • Instandsetzungsarbeiten in der Abstellanlage für Züge inklusive Arbeiten an den Blockfugen der Zwischendecke
  • Instandsetzungsarbeiten in der P+R-Anlage inklusive Zufahrtsrampe für die Ein- und Ausfahrt: Arbeiten an den Blockfugen der Zwischendecke (Deckenoberseite), Fugenkonstruktion, Auflagerbalken, Rampenbereich und Treppenaufgänge

Im Rahmen der Sanierung wurden alle sichtbaren Schäden am Bauwerk beseitigt und ein weiterer Eintrag von Feuchtigkeit und Chloriden in die betroffenen Bauteile durch Schutzmaßnahmen verhindert. Die Baumaßnahmen wurden von Mitte Juni bis Mitte September 2017 durchgeführt, dafür musste die Tiefgarage vollständig gesperrt werden. Zum Wiesnbeginn wurde zur Zufriedenheit aller Beteiligten und Wiesnbesucher das sanierte Bauwerk wieder in Betrieb genommen.


P+R Fürstenried West - Foto Dandl GmbH