Blog

Berufsbegleitend weiter bilden bei der Dandl GmbH

Erfolgreich abgeschlossene berufliche Weiterbildung

02 / 2021
Traineeprogramm für unsere jungen Ingenieure durch die Bayerische Ingenieurkammer Bau.

 

Unseren jungen MitarbeiterInnen wurde die Möglichkeit gegeben an einer berufsbegleitenden Weiterbildung teilzunehmen - Ihre Erfahrungen über die Teilnahme an dem Traineeprogramm.

Die Teilnehmer – eine bunte Mischung:
Mit Nachwuchskräften aus anderen Sektoren gemeinsam fachbereichsübergreifend das Wissen erweitern. Prozesse und Abläufe anderer Fachbereiche besser verstehen, sich über Bedürfnisse und Schwierigkeiten des jeweils anderen im Projektverlauf austauschen. Dieser interdisziplinäre Austausch war ein großer Profit und wesentlicher Kern des Traineeprogramms der Bayerischen Ingenieurkammer Bau.

Faktor Mensch:
Softskills im Bereich Führung und Kommunikation methodisch in der Theorie erlernen, in der geschützten Gruppe ausprobieren und verbessern, abseits des üblichen Projektdrucks und in einem sicheren Umfeld mit Gleichgesinnten war eine echte Bereicherung.

Baustoffe in der Praxis:
Ob Holz, Stahl oder Stahlbeton als Tragwerk bei Neubauten oder Instandsetzungen. Ein breites Spektrum wurde betrachtet und Wissen an realen Alltagsbeispielen aus der Praxis von Dozenten vermittelt.

Projektsteuerung im Bauwesen:
Sowohl über die Dozenten als auch über die anderen KursteilnehmerInnen wurde die zentrale Führungsaufgabe der Projektsteuerer im Projekt neben dem Projektleiter, aber auch die daraus resultierende Verantwortung deutlich. Die Steuerung von Bauprojekten ist ein sehr zentrales Thema des Programms. Die TeilnehmerInnen erhielten einen Einblick in diese Aufgaben, ebenso wie Zusammenhänge im Projektablauf.

Raus auf die Baustelle:
Neben den Workshops, den Präsenzveranstaltungen und den (größtenteils coronabedingten) Webinaren fanden auch spannende Baustellenexkursionen statt, wie z.B. im Sommer 2020 zum Erweiterungsbau am Terminal 1 des Flughafen München.

Ein super Karriereeinstieg:
Durch das breite Themenfeld vom Vertragswesen über die Planung, Ausführungsüberwachung und Steuerung von Bauvorhaben bis hin zur Schadensanalyse an Bestandsgebäuden, eignet sich das Traineeprogramm besonders für BerufseinsteigerInnen und Branchenneulinge.

Kleines Unternehmen – große Weiterbildungschancen:
In kurzer Zeit konnten wir durch das Traineeprogramm uns Wissen aneignen und uns sehr stark weiterentwickeln. Ein wahrer persönlicher Gewinn. Bei Dandl Projektmanagement wird generell viel Wert auf die Weiterbildung der Mitarbeiter gelegt. Neben dem absolvierten Traineeprogramm werden uns auch immer wieder weitere themenvielfältige Fortbildungsmaßnahmen ermöglicht. Für uns als junge IngenieurInnen ist es eine Bereicherung in einem solchen Unternehmen zu arbeiten, welches solch großartige Möglichkeiten zur berufsbegleitenden Weiterbildung anbietet.


Julia Seidl und Alexander Freundl - Foto Dandl GmbH